Begleiten von Babys und Kindern

Kinder und Babys sprechen sehr gut auf die Behandlung an. Gleichzeitig werden die Eltern in ihrer Betreuungsarbeit unterstützt.
Die Anzahl der Behandlungen ist sehr individuell und hängt vom erstrebten Therapieziel ab.


«Wird die Wurzel genährt, gedeiht der Baum des Lebens.»
Dr. Randolph Stone


Bei der Begleitung von Babys und Kindern ist das Beziehungsfeld sehr wichtig. Sie brauchen Sicherheit und Vertrauen. Meine Arbeit mit Kindern basiert auf langjähriger Erfahrung als Therapeutin, als Lehrerin an Volks- und Heilpädagogischen Schulen, als Mutter von zwei erwachsenen Kindern, und Nonna als eines kleinen Enkels. Ich bin anerkannte Baby- und Kinder-Therapeutin von Craniosuisse.
Ich absolvierte eine 2½ jährige Weiterbildung in Prä- und Perinataler Arbeit nach Ray Castellino.


Anwendungsbereiche
  • Nachbetreuung des Kindes nach der Geburt
  • Prägungen während der Schwangerschaft
  • Problemgeburt, einleiten der Geburt, PDA,
  • Zangengeburt, Vakuum Extraktion (Saugglocke)
  • Kaiserschnitt
  • Unruhige Babys, Babys mit Saugproblemen, Schlafproblemen, Bauchschmerzen
  • Schädel-Asymmetrien
  • Schiefhals
  • Unklare Entwicklungsstörung
  • Tonus-Ungleichgewicht
  • Nachbehandlung von Unfällen und schweren Krankheiten
  • häufige Ohrentzündungen
  • Schielen
  • Epilepsie (Krampfhäufigkeit und -Intensität lässt nach)
  • Kopfschmerzen, Rückenschmerzen
  • Ängste, Autistisches Verhalten
  • ADS/ ADHS (Aufmerksamkeit Defizit Syndrom)
  • Hyperaktivität
  • Wahrnehmungsprobleme / Sozial- und Schulprobleme
  • Begleitung bei Zahn- und Kieferregulation
  • Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Asthma, Allergien,
  • Bewegungsstörungen, Essstörungen